Lesesommer 2017, Teil 1: Ksiegarnia Polska

Im Sommer 2017 stellen uns LeserInnen von Books in Vienna ihre Lieblingsbuchhandlung in Wien vor.

„In jener Sekunde, in der ich diese Buchhandlung zum ersten Mal betreten habe, dachte ich, dass dieser Ort aus jeder seiner Ecken zu mir spricht. Überall in dem winzigen Geschäft lagen Bücher, auch auf den Sesseln und selbst auf einer kleinen Leiter. Die Besitzerin, eine kluge und freundliche Dame, erzählte mir, dass ihre Kunden dies gerne als organisiertes Chaos bezeichnen. Doch sie selbst sprach einfach nur von reinem Chaos. Aber genau dieses angebliche Chaos ist es, das der Buchhandlung eine ganz besondere Gemütlichkeit verleiht, wegen der ich immer wieder gerne hierher zurückkomme.“

Instagram-Userin @thissoz über die Polnische Buchhandlung (Ksiegarnia Polska) in der Burggasse 22 (1070 Wien).

Advertisements