Lesesommer 2017, Teil 6: Buchhandlung Eckart

Im Sommer 2017 stellen uns LeserInnen von Books in Vienna ihre Lieblingsbuchhandlungen in Wien vor.

„Ich war eigentlich sehr spät überhaupt zum ersten Mal in einer Buchhandlung, sicher erst als ich erwachsen war, da mein Vater so unglaublich viele Bücher daheim hatte. Alles, was man lesen wollte oder gelesen haben sollte, fand ich also zu Hause. Die Buchhandlung hier in der Josefstädterstraße habe ich eines Tages zufällig entdeckt, da eine Freundin von mir in der Nähe wohnt. Ich mochte sie sofort. Dieser etwas abgetretene Holzboden, der Geruch und die Wände, die bis oben hin voll mit Büchern sind – das ist fast wie bei uns zu Hause, wo auch die Bücher bis an die Decke gestapelt sind.“

Books in Vienna-Leserin Saskia Jungnikl über Eckart Buchhandlung in der Josefstädterstraße 34 (1080 Wien)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s